Die Wühlmauskinder und ErzieherInnen nutzen die Fastenzeit, um Geschichten von Jesus zu hören und zu besprechen.

In der Wühlmausgruppe werden 20 Kinder im Alter bon 2-6 Jahren betreut. Die ErzieherInnnen, die in der Gruppe arbeiten, werden seit Januar von einem Erzieher im Annerkennungsjahr unterstützt.

 

In unserem Gruppenraum ist nahezu jederzeit der Maltisch aufgebaut, an dem begeistert und begeisternd gemalt, geklebt und gebastelt wird.

 

Auf der großen Fensterbank befinden sich farbenprächtige Spiele und Materialien, die besonders die Kinder in der U3-Altersgruppe zum Spielen einladen.

 

Sehr gerne genutzt wird auch der Kaufmannsladen im Rollenspielbereich. Hier werden Geschichten aus dem Alltag gespielt, Handlungen erprobt und Verhaltensweisen eingeübt.

 

Ein weiteres Highlight im Rollenspielbereich ist die gut ausgestattete Spielküche. Hier ist immer was los: Es wird gekocht, gebacken, serviert, Wäsche gewaschen oder eine Einkaufsliste zusammengestellt.

 

Für Kinder, die sich ausruhen und zurückziehen möchten, bietet der Snoezelraum alles, was die kleinen Herzen begehren. Besondere Lampen und Beleuchtungsmöglichkeiten, ein kuscheliges Spielzelt, Kissen und Decken schaffen eine wahre Wohlfühloase. In diesem Raum stehen auch die Betten, in denen die jüngsten Kinder ihren Mittagssschlaf machen können.